GRÜNE LIGA

Ein Projekt der GRÜNE LIGA Berlin e.V.

Grüne Spaziergänge

Berlin ist eine grüne Stadt!

Kaum eine andere Großstadt hat so viele Grünflächen aufzuweisen wie Berlin. Park- und Gartenanlagen, Stadtplätze und Grünzüge unterschiedlicher Größe und Gestaltqualität aus verschiedenen Zeitepochen prägen das Bild der Stadt. Die mehr als 2.500 öffentlichen Grünanlagen bieten vielfältige Erholungsmöglichkeiten für die Berliner/-innen und die Besucher/-innen und erhöhen so die Lebensqualität in der Stadt. Neben den klassischen Park- und Gartenanlagen hat Berlin viele nachhaltige und ökologisch genutzte grüne Orte, Flächen und Landschaftsschutzgebiete von einmaliger Vielfalt aufzuweisen. Es gibt beispielsweise eiszeitlich entstandene Bachlandschaften, öffentliche Familiengärten auf genutzten Brachen, interkulturelle Gärten, in denen die unterschiedlichsten Menschen zusammenkommen und Ökogartenlauben. Ob man nun in Berlin einen ganzen Tag in fast unberührter Natur, oder vielleicht nur einen „Abstecher ins Grüne“ sucht, jede/r wird anregende, erstaunliche, bewegende und erholsame Orte finden.

Parks und Gärten

Grünzüge

Besondere Orte und Bäume